Infobrief 1. Halbjahr 2010

Für das Jahr 2010 haben wir wieder einige Höhepunkte wie die Faschingsfreizeit in Losheim und das HiLa in Hauenstein geplant. Auch die Gruppenstunden werden einiges an Abwechslung bieten.

Material und die von uns übernommenen Eintrittsgelder bei auswärts stattfindenden Aktionen, müssen finanziert werden. Deshalb möchte ich Sie daran erinnern, den Mitgliedsbeitrag für Ihr Kind bzw. Ihre Kinder, sofern noch nicht geschehen, zu entrichten.

Auch für 2010 konnten wir den Halbjahres-Mitgliedsbeitrag stabil bei 15,00 EUR für das erste Kind und 12,00 EUR für jedes weitere Geschwisterkind halten. Sie haben die Möglichkeit, diesen Betrag auf unser Konto zu überweisen oder bar vor bzw. nach der Gruppenstunde beim Kassenwart zu entrichten.

Schlittschuhlaufen 07.02.2010

Am Sonntag, den 07. Februar beginnen wir das neue Halbjahr mit dem traditionellen Schlittschuhlaufen in der Eisarena Zweibrücken. Für Mitglieder, die den Mitgliedsbeitrag entrichtet haben, übernimmt die Gruppe den Eintrittspreis in Höhe von 3,00 EUR/Person, Schlittschuhe sind selbst mitzubringen oder können vor Ort für 3,50 EUR/Paar ausgeliehen werden.

Wichtig: wir erhalten den ermäßigten Gruppenpreis nur bei gemeinsamem Eintritt, bitte am Eingang auf die Gruppe warten!

FroLa 2009

Das FroLa 2009 steht vor der Tür. Unter dem Motto "Expedition FroLa – Leonardo da Vinci" begegnen wir vom 10.-14.06.2009 auf dem Pfadfinderzeltplatz in Rhens über 600 Pfadfindern aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Die Anmeldung für die CPAs in Einöd und Saarbrücken gibt es beim Gruppenleiter oder hier zum Runterladen.

Nicht vergessen, am 16./17.05. ist das FroLa-Vorbereitungswochenende in der Adventgemeinde Einöd.

Wir trauern um Micha Hrescic

Am 20.01.2009 verstarb unser Pfadfinderbruder Micha Hrescic. Er war am Neuaufbau der CPA Saarbrücken mitbeteiligt und in der CPA Regio Saar engagiert. Auch nach seinem Wegzug nach Nordbayern blieb er unserer Region freundschaftlich verbunden. Ihm gilt unser Gedenken und seinen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl

2009 1. Halbjahr Gemeinschaftsprogramm

08.02.2009 Gradabzeichen Gefährte bzw. Trapper Teil 3: Waldläuferzeichen praktische Übung, warme wetterfeste Kleidung mitbringen

22.-25.02.2009 Faschingsfreizeit mit den Saarbrückern in Losheim am See

08.03.2009 Frühjahrsputz in den Gruppenräumen

22.03.2009 Probenordnung/Leistungsabzeichen: Seilkunde Teil 1

05.04.2009 Probenordnung/Leistungsabzeichen: Seilkunde Teil 2, außerdem Pfadfinder-Fotoshooting

26.04.2009 Überleben ohne Strom, Feuer machen ohne Streichholz…

16.-17.05.2009 FroLa-Vorbereitungswochenende, Schlafsack und Isomatte nicht vergessen

31.05.2009 Pfingstawanderung durch den Kirkler Wald, Eltern sind herzlich eingeladen

10.-14.06.2009 Der alljährliche Höhepunkt: FroLa 2009 in Rhens am Rhein, das Fronleichnamslager mit den Pfadis aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

28.06.2009 Schwimmen im "Blau" in St. Ingbert, Achtung: Treffpunkt dort um 13.00 Uhr

In den Sommerferien hat der Landesverband für alle Altersgruppen Freizeiten und Lager im Angebot, fragt eure Gruppenleiter danach

30.08.2009 Ferienende-Wiedersehens-Spiel-Fest

Pfadi-Gottesdienst 22.11.2008

Auch in diesem Jahr feiern wir Ende November gemeinsam mit den Eltern und Freunden der Pfadfinder einen Pfadfindergottesdienst. Er beginnt am Samstag, den 22.11.2008 um 10.00 Uhr in der Adventgemende Einöd, Brühlstr. 6.

Die Pfadis treffen sich vorher ab Freitag, 21.11.2008 um 18.00 Uhr ebenfalls dort, um die letzten Vorbereitungen zu treffen und gemeinsam in der Adventgemeinde zu übernachten. 

 Freunde, Eltern und alle anderen Interessierten sind herzlioch willkommen, im Anschluss gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

2008 2. Halbjahr Otter

Halbjahresprogramm der Jungs:

17.08. Die Saison wird über dem Lagerfeuer angegrillt – Gitarren und Grillgut mitbringen

31.08. Überraschungslauf in Bierbach

14.09. Radtour – Fahrräder und Helme nicht vergessen

28.09. Vogelhäuser bauen Teil I

12.10. Vogelhäuser bauen Teil II

26.10. Orientierung im Wald / Überlebenstraining für Anfänger

09.11. Vorbereitungen zum Pfadigottesdienst

21.-22.11. Übernachtung und Pfadfindergottesdienst

07.12. Gefährte- bzw. Trapperprüfung Teil I

11.01. Gefährte- bzw. Trapperprüfung Teil II

25.01. Schlittschuhlaufen in der Zweibrücker Eishalle (wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann welche gegen Gebühr ausleihen)

übergangsweise Zusammenlegung

In der Teamerbesetzung gab es durch Schwangerschaft und berufliche Veränderungen einige Umstrukturierungen. Im 2. Halbjahr 2008 müssen wir daher aus den ursprünglich 4 jetzt 2 Gruppen machen. Zu den Ottern gesellen sich die Jungs der Nerze und Seepferdchen, die Mädchen aus diesen Gruppen werden in die Waschbärengruppe integriert.